Skip to Content Skip to Navigation

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop Viking

Herzlich Willkommen im Viking Online-Shop.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle Verträge, die über den Online-shop www.vikingdirekt.at abgeschlossen werden. Der Viking Online-Shop wird von der Viking Direkt GesmbH, Tragweiner Straße 57, 4230 Pregarten betrieben.

Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Industrie, Handwerk, Handel und freie Berufe zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit. Wir liefern ausschließlich aufgrund der nachstehenden Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen. Diese gelten für unsere sämtlichen, auch künftigen Angebote, Lieferungen und Leistungen, soweit nicht im Einzelfall eine abweichende Vereinbarung getroffen wird. Von unseren Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen abweichende Bedingungen des Käufers haben keine Gültigkeit. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten somit auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführen.

Der Verkauf und Versand erfolgen ausschließlich innerhalb von Österreich.

Anerkennung der AGB

Der Kunde erkennt diese AGB an und erklärt sich mit ihnen einverstanden, sobald er eine Bestellung vornimmt.

Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir sind berechtigt, diese AGB einseitig zu ändern. Über eine Anpassung werden wir den Kunden unter Mitteilung des Inhaltes der geänderten Regelungen informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, wenn der Kunde nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schriftform widerspricht.

Speicherung des Vertragstextes

Im Falle einer Bestellung wird der Vertragstext durch Viking nicht gespeichert. Dieser kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Die Bestelldaten können aber unmittelbar nach dem Abschicken ausgedruckt werden.

Vertragsabschluss

Unsere Angebote sind, soweit sich aus ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes ergibt, freibleibend und unverbindlich. Die Bestellung durch den Käufer ist ein bindendes Angebot. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Benachrichtigungs-E-Mail, in welcher der Erhalt der Bestellung bestätigt wird (nachfolgend „Bestellbestätigung“ genannt). Die Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Kaufangebots des Kunden durch Viking dar. Die Annahme des Kaufangebots erfolgt ausdrücklich in einer gesonderten E-Mail.

Preise

Alle angegebenen Preise (insbesondere in Katalogen und auf unserer Webseite) sind in Euro (€) ausgewiesene Nettopreise zuzüglich Umsatzsteuer.

Preisirrtümer und Änderungen sind vorbehalten.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen beruhen auf den unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller. Alle unverbindlichen Preisempfehlungen beziehen sich auf den Erstellungszeitpunkt der jeweiligen Medien. Auf eventuelle Fehler oder Änderungen der unverbindlichen Preisempfehlungen werden wir Sie bei Ihrer Bestellung hinweisen.

Insoweit von unseren Lieferanten die sogenannte Reprographievergütung auf IT-Geräte gezahlt wurde, ist diese in den aufgeführten Preisen enthalten.

Die Rechnung ist netto zahlbar innerhalb von 30 Tagen. Sie können ebenso per Lastschrifteinzug, mit Ihrer VISA, AMERICAN EXPRESS oder MASTERCARD bezahlen. Wir behalten uns vor, Aufträge von Neukunden oder bestehenden Kunden gegen Vorauszahlung auszuführen.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Versandkosten

Bei einem Warenwert unter 49,00 Euro berechnen wir Frachtkosten in Höhe von 2,95 €. Bei einem Warenwert darüber erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Die zusätzliche Versicherungspauschale in Höhe von 1,95 € wird unabhängig vom Warenwert berechnet und fällt immer an.

30-Tage-Rückgabegarantie – Kauf ohne Risiko

Wir gewähren auf alle Katalogprodukte 30 Tage Rückgaberecht. Entspricht ein Artikel nicht Ihren Erwartungen – rufen Sie uns an. Wir holen den Artikel wieder bei Ihnen ab. Die Artikel müssen ohne Gebrauchsspuren bzw. bei Softwareprodukten ungeöffnet sein. Diese Rückgabegarantie gilt nicht für solche Produkte, die nach Kundenspezifikation gefertigt oder verändert oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Dies ist insbesondere bei Werbeartikeln der Fall, die entsprechend Ihren Wünschen mit einem Werbeaufdruck versehen worden sind. Außerdem gilt diese Rückgabegarantie nicht für Hygieneartikel, aufgebaute Möbel sowie Lebensmittel und Produkte die zum Verzehr geeignet sind. Dieses Rückgaberecht beschränkt Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche nicht.

Gewährleistungsrechte und Garantie

Die Abwicklung der Gewährleistung richtet sich nach dem Gesetz. Zusätzlich zu den gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen gewähren wir eine Garantie auf Verarbeitungs- und Materialmängel, die innerhalb von 2 Jahren ab Auslieferung auftreten. Diese Garantie umfasst nicht die übliche Abnutzung sowie Mängel, die auf unsachgemäße Behandlung der gelieferten Ware durch den Käufer zurückzuführen sind. Für einige Produkte kann es zu Abweichungen bzgl. der Garantiedauer kommen. Hierüber wird der Kunde gesondert informiert.

Im Garantiefall werden wir nach unserer Wahl nachbessern oder den Artikel gegen einen gleichen oder einen technisch gleichwertigen Artikel austauschen. Durch die Garantieleistung verlängert sich die mit der Auslieferung beginnende Garantiefrist nicht. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben durch diese Garantien unberührt.

Werbeartikel und Präsente

Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, eigene Filme zur Verfügung zu stellen, die Abstimmung erfolgt mit unserem Serviceteam nach Auftragseingang. Sie haben die Möglichkeit, vor Auftragserteilung ein Andruckmuster in Auftrag zu geben. Die Kosten und die Lieferzeiten hierfür wird Ihnen unser Serviceteam mitteilen.

Wir liefern in der Regel exakt die bestellte Stückzahl. Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% lassen sich bei Streuartikeln mit Werbeanbringung allerdings manchmal nicht vermeiden. Solche Mehr- oder Minderlieferungen können vom Kunden nicht beanstandet werden.

Falls Sie in einer einzelnen Bestellung Büromaterial und Werbemittel ordern, beachten Sie bitte, dass die Werbemittel mit gesonderter Warenlieferung zugestellt werden und ggf. andere Verpackungen und Lieferscheine aufweisen als das Büromaterial.

Bei der Bedruckung der Werbemittel (ein-/zweifarbig) oder Lasergravur fallen einmalige Einrichtungskosten und Filmkosten an.

Diese Kosten müssen im Rahmen der Bestellung jeweils in den Warenkorb gelegt werden.

Sollten Sie diese Kosten versehentlich nicht bei Ihrer Bestellung angeben, wird der Rechnungsbetrag um diese Positionen von unserer Seite ergänzt.

Für Fehler im Werbeaufdruck, die aus der vom Kunden freigegebenen Druckvorlage bzw. dem vom Kunden freigegebenen Freigabemuster ersichtlich sind, haften wir nicht.

Urheberrechte

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.

Datenschutz

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen und Gesetzen. Für weitergehende Informationen verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung.